1. Bundesliga Herren

Bericht SKC Koblach - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 12.04.14 um 15:30 im Kegelsportcenter Koblach

 

Ergebnis:  5 : 3  Mannschaftspunkte (3.282 : 3.232 Kegel)

 

Nach ganz schwachem Beginn gelang es unseren Jungs des zweiten Durchgangs - Holger mit Tagesbestleistung von 583, Peter mit 550 und Daniel mit 546 - trotz aufopferndem Kampf und toller Moral nicht mehr das Spiel zu drehen, Koblach erwischte einen zu guten Tag, vor allem der junge Marco spielte fast 100 Kegel mehr als bei seinem letzten Heimspiel...!!

 

Jetzt gilt es alle Energien zu sammeln, die Batterien wieder aufzuladen, um dann am 26. April das schwere Cupspiel in Saalfelden erfolgreich gestalten zu können.

 

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 1 - KSK Austria Krems

 

Termin: Samstag, 05.04.14 um 16:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  2 : 6  Mannschaftspunkte (3.200 : 3.273 Kegel)

 

Leider konnten wir uns im letzten Heimspiel nicht mit einem Sieg von unserem tollen Publikum verabschieden. Die Mannschaft zeigte zwar eine kompakte Leistung und kämpfte auch bis zum Schluss, es fehlte aber das eine oder andere herausragende Ergebnis. Das zeigten unsere Gäste, vor allem einer ihrer tschechischen Legionäre, Ondrej Sobcak, der mit 604 Kegeln für den ersten (und einzigen) 600er in dieser Saison auf unseren Bahnen sorgte - herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!

 

Ein besonderer Dank nochmals an unseren Wirt und Obmann Richard und unseren "Elektromeister" Theo, die das erste!! Bahngebrechen während einem Spiel rasch beheben konnten und wir unser Spiel fortsetzen und beenden konnten. 

 

Spielbericht

Bericht KSK Klagenfurt - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 22.03.13 um 14:00 im KSKV LZ Klagenfurt

 

Ergebnis:  1,5 : 6,5 Mannschaftspunkte (3.126 : 3.193 Kegel)

 

Sehr ambitionierte und gute Vorstellung unserer Mannschaft, die gezeigt hat, dass sie diese Saison trotz der letzten kleinen Rückschläge noch möglichst erfolgreich beenden will. Die Leistung mit 532 Schnitt kann sich auf diesen doch sehr schwieirgen Bahnen in Klagenfurt sehen lassen.

 

Gratulation an Daniel, für den es gegen seine Ex-Kollegen sicher nicht leicht war, er aber trotzdem mit 571 Kegeln eine ganz starke Leistung bot.

 

Ganz stark waren aber auch unsere Fans - vielen Dank an alle die nach Kärnten gereist sind und uns unterstützt haben!

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 1 - SKV Schlaining

 

Termin: Samstag, 15.03.13 um 16:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  3 : 5 Mannschaftspunkte (3.126 : 3.129 Kegel)

 

Es soll einfach nicht sein! Wir haben schlecht gespielt - o.k. - aber hin und wieder etwas mehr Spielglück hätten wir uns doch auch verdient, aber es ist so und wir werden trotzdem weiter nach vorne schauen und versuchen in den letzten drei Spielen unsere beste Leistung abzurufen.

 

Auf geht's nach Klagenfurt - machen wir unserem Daniel ein kleines Geschenk und besiegen gemeinsam seinen Ex-Verein! 

 

Spielbericht

Bericht KSG GFM Steyr - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 01.03.13 um 14:15 im Landeskegelsportzentrum Steyr

 

Ergebnis:  0 : 8 Mannschaftspunkte (3.108 : 3.388 Kegel)

 

Gratulation an die Mannschaft für diesen Auftritt und die bisher beste Mannschaftsleistung in der Rückrunde! Nach den letzten beiden doch unglücklichen Niederlagen haben die Jungs gezeigt, dass sie nicht gewillt sind, die letzten Partien aufzugeben und weiter bestrebt sind, die bestmögliche Platzierung in der Endabrechnung herauszuholen.

 

Herzliche Gratulation an Holger für den ersten 600er in dieser Saison - 609! Starke Leistungen zeigten aber auch Roland mit 595 (persönliche Plattenbahnen Bestleistung - das musste ich einfach loswerden...!) und Daniel mit 587!

 

Nach einer Woche Pause geht es zu Hause gegen den Dritten Schlaining - wieder eine Chance, näher an einen Stockerplatz heranzurücken.

 

In der Meisterschaftspause wünschen wir Heli, Peter und Christine alles Gute und viel Holz bei den ÖM in der Klasse Ü50 in Lambach bzw. Wels! 

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 1 - SKC Sonnensee Ritzing

 

Termin: Samstag, 22.02.13 um 16:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  3 : 5 Mannschaftspunkte (3.213 : 3.221 Kegel)

 

Die erste Heimniederlage der laufenden Saison, die besonders weh tut...! Wie in St. Pölten waren wir knapp dran und verloren doch - noch knapper als in St. Pölten... Nach schwachem Beginn zeigten unsere Jungs großen Charakter gegen die starken Ritzinger Gerdenitsch und Nemeth, der Kampfgeist blieb aber leider unbelohnt. Gratulation an Daniel für seine ausgezeichneten 579 Kegel.

 

Danke an dieser Stelle aber auch an unser großartiges Publikum für die tolle Unterstützung!

 

Für ganz vorne wirds nun wohl nicht mehr reichen, wir werden aber in den verbleibenden fünf Spielen mit Sicherheit unser Bestes geben und nicht den Kopf hängen lassen!

 

Spielbericht

Bericht BSV Voith St.Pölten - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 08.02.14 um 17:30 auf der Kegelanlage in St.Pölten

 

Ergebnis:  6 : 2 Mannschaftspunkte (3.371 : 3.348 Kegel)

 

Eine äußerst unglückliche Niederlage in einem Spiel, in dem wir eigentlich immer vorne lagen. Eine starke Mannschaftsleistung wurde nicht belohnt, es fehlte aber auch etwas das Spielglück (Peter verlor mit mehr Kegel...).

 

Ich darf mich an dieser Stelle bei meiner Mannschaft für die tolle Disziplin während des Wettkampfes und den Einsatz bedanken. Offensichtlich nehmen es nicht alle so genau und verwechseln die Kegelbahn mit einer Bühne - schade nur, dass es nur sehr wenige Schiedsrichter gibt, die in solchen Fällen entsprechend intervenieren...

 

Aber wir suchen keine Ausreden, schauen nach vorne, wollen die letzten sechs Spiele gewinnen und dann... schaun wir mal! 

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 1 - KSK Jenbach

 

Termin: Samstag, 01.02.14 um 16:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  6 : 2 Mannschaftspunkte (3.254 : 3.216 Kegel)

 

Starker Beginn unserer Jungs, die im ersten Durchgang den Plan der Jenbacher in Führung zu gehen durchkreuzten! Damit war die Basis gelegt und unsere erste Mannschaft feierte einen ungefährdeten Sieg. Nur am Ende des Spieles - den Sieg vor Augen - fiel etwas die Spannung ab und Jenbach kam noch heran.

 

Herausragend diesmal Ritschi mit tollen 574 Kegeln. Wichtig war aber wieder die kompakte Mannschaftsleistung, niemand fiel ab und so wird es schwer uns zu Hause zu besiegen!

 

Gratulation an die Mannschaft und jetzt volle Konzentration auf das schwere Spiel gegen St. Pölten. 

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 1 - ESV Leoben

 

Termin: Samstag, 18.01.14 um 16:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  6 : 2 Mannschaftspunkte (3.306 : 3.197 Kegel)

 

Toller Rückrundenauftakt unserer ersten Mannschaft! Mit Saisonbestleistung auf unseren Heimbahnen feierten unsere Jungs wieder nach einem 1:2 Rückstand einen letztlich ungefährdeten Heimsieg!

 

Herausragend diesmal Heli mit tollen 581; ein starkes Debut zeigte auch unser Neuzugang Daniel, der starke 551 erzielte. Gratulation aber an die gesamte Mannschaft für den Kampfgeist und die kompakt starke Mannschaftsleistung. Damit konnten wir in der Tabelle einen Platz gut machen und liegen nun vor dem Schlager gegen Tabellenführer Jenbach auf Platz vier.

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 1 - SKC Koblach

 

Termin: Samstag, 16.11.13 um 16:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  5 : 3 Mannschaftspunkte (3.216 : 3.117 Kegel)

 

Nach 1:2 Rückstand haben die Jungs wieder tolle Moral bewiesen und gezeigt, dass sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollen! Gratulation vor allem an Holger (564) und Peter (552), aber natürlich auch an die gesamte Mannschaft zur neuerlich starken Heimleistung.

 

Bilanz der Herbstsaison: Die Mannschaft hat nach dem schwierigen letzten Jahr und den vielen Ereignissen im Laufe der Herbstsaison (Verletzungen etc.) einen tollen Charakter bewiesen, ist noch enger zusammengerückt und hat spielerisch gezeigt was sie drauf hat. "Nur keine Relegation und nichts mit dem Abstieg zu tun haben!" - war das (doch bescheidene) Sportwart-Ziel vor der Saison. Jetzt sind wir plötzlich auf Platz vier, nach hinten schaut keiner mehr und nach vorne fehlen plötzlich nur zwei Punkte auf eine neuerliche Relegation - gegen die aber niemand etwas einzuwenden hätte! 

 

Spielbericht

Bericht KSK Austria Krems - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 09.11.13 um 15:30 in Krems

 

Ergebnis:  4 : 4 Mannschaftspunkte (3.437 : 3.396 Kegel)

 

Ganz großes Kompliment und herzliche Gratulation an die Mannschaft für diese Leistung! Es war ein sehenswertes Bundesligaspiel auf sehr hohem Niveau und mit Spannung pur bis zum Schluss! Beide Mannschaften boten ihre Saisonbestleistungen und wir konnten den Tabellenführer bis zum Schluss voll fordern.

 

Mindestens ebenso beeindruckend wie die Leistung war das Auftreten der Mannschaft, die sich als eingeschworene Gemeinschaft präsentierte und viel Leidenschaft, egal ob auf der Bahn oder beim Anfeuern, zeigte - die richtige Antwort auf die negativen Ereignisse der abgelaufenen Woche!

 

Gratulation an unsere Punkteträger Peter (585 in seinem erst vierten Spiel nach dem Comeback!!), Heli (584), Holger (577) und Ritschi (565)!

 

Jetzt geht's am Samstag noch gegen Koblach und wir würden uns wieder über zahlreiche Fanunterstützung freuen, um unseren Aufwärtstrend weiter fortsetzen zu können!

 

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 1 - SPG KSK-BSG LKH Klagenfurt

 

Termin: Samstag, 02.11.13 um 16:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  8 : 0 Mannschaftspunkte (3.224 : 2.994 Kegel)

 

Tolles Auftreten unserer ersten Mannschaft, das sie mit der bisher besten Heimleistung in dieser Saison krönte! Wie schon in Schlaining waren besonders die Comebacks von Fritz und Peter sehr erfreulich, die nach ihren Verletzungen starke Leistungen boten.

 

Herzliche Gratulation an Ritschi - 561 auf unserer Heimbahn sind für ihn nicht alltäglich! Vor allem für ihn als Kärntner schmeckt dieser Sieg besonders gut, auch weil wir ja letzte Saison beide Duelle verloren haben.

 

Jetzt geht es ganz entspannt zum Tabellenführer nach Krems, dort haben wir nichts zu verlieren. 

 

Spielbericht

Bericht SKV Schlaining - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 26.10.13 um 12:30 in Schlaining

 

Ergebnis:  6 : 2 Mannschaftspunkte (3.361 : 3.285 Kegel)

 

Wieder ein gutes Spiel unserer ersten Mannschaft, dass wir, ähnlich wie in Ritzing, bis drei Bahnen vor Schluss völlig offen gestalten konnten. Leider fehlt auch etwas das Spielglück (Roland verlor trotz acht Kegel mehr den Mannschaftspunkt), aber wir sind auswärts wieder wesentlich kompakter.

 

Gratulation an Ritschi zu ganz hervorragenden 594 Kegeln!

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 1 - KSG GFM Steyr

 

Termin: Samstag, 19.10.13 um 16:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  6,5 : 1,5 Mannschaftspunkte (3.147 : 3.085 Kegel)

 

Das Ergebnis täuscht etwas über den Spielverlauf hinweg. Nach dem ersten Durchgang waren wir zwar 2:1 vorne aber doch 38 Kegel zurück und selbst sechzig Wurf vor Schluss war die Partie noch kegelgleich. Großartig unterstützt von unserem Publikum wollte die Mannschaft aber diesen Heimsieg unbedingt und siegte letztlich auch verdient. So genannte "Pflichtsiege" sind eben die schwersten... Wir alle sind aber überzeugt, dass nicht mehr viel fehlt und auch leistungsmäßig der Knoten zu Hause einmal platzen wird!

 

Gratulation an Holger zur Mannschaftsbestleistung mit 550 Kegel! 

 

Spielbericht

 

Bericht SKC Sonnensee Ritzing - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 12.10.13 um 14:00 im BLZ Ritzing

 

Ergebnis:  6 : 2 Mannschaftspunkte (3.329 : 3.225 Kegel)

 

2:2 und neun Kegel Vorsprung nach zwei Durchgängen... lange konnten wir mit dem ungeschlagenen Tabellenführer mithalten. Erst im letzten Durchgang hatten Mani und Roland dem ungarischen (Nemeth) und dem österreichischen (Gerdenitsch) Nationalspieler nichts mehr entgegenzusetzen und das Spiel ging letztlich noch klar verloren. Die Mannschaft zeigte aber eine geschlossene Leistung (bester Rainer mit 552) und das lässt doch für das HKeimspiel gegen Steyr am kommenden Samstag hoffen.  

 

Spielbericht

 

Bericht KSK Hallein 1 - BSV St. Pölten II

 

Termin: Samstag, 21.09.13 um 16:00 im Kegelkasino Hallein

 

Ergebnis:  5 : 3 Mannschaftspunkte (3.151 : 3.044 Kegel)

 

Ganz zäher Beginn unserer ersten Mannschaft - wir waren offensichtlich nach der schwachen Leistung in Jenbach immer noch verunsichert! Alle haben aber super gekämpft, dazu taten sich unsere Gäste auf unseren Bahnen auch sehr schwer und so konnten wir das Spiel noch drehen. Gratulation an alle für den Kampfgeist und an Holger und Ritschi für die Einzelbestleistungen (550 bzw. 546).

 

Jetzt gibts erstmal zwei Wochen Pause dann gehts nach Ritzing. Beim Tabellenführer haben wir nichts zu verlieren und können so locker aufspielen!

 

 Spielbericht

 

Bericht KSK Jenbach - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 14.09.13 um 12:00 im VZ Jenbach

 

Ergebnis:  6 : 2 Mannschaftspunkte (3.223 : 3.093 Kegel)

 

Nach diesem Spiel gibt es nichts zu beschönigen - mit Ausnahme von Rainer (Mannschaftsbeser mit sehr guten 552) - sind wir mit der sehr schwer zu spielenden Anlage in Jenbach nicht zurecht gekommen. Die Niederlage geht auch in dieser Höhe in Ordnung.

 

Der Blick geht aber schon wieder nach vorne - wir freuen uns auf unser erstes Saisonheimspiel und (hoffentlich) auf ein Duell gegen Max Quirin!

 

Natürlich hoffen wir auf zahlreiche Fans, die uns unterstützen!

 

Spielbericht

Bericht ESV Leoben - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 07.09.13 um 12:00 auf der Kegelanlage in Leoben

 

Ergebnis:  2 : 6 Mannschaftspunkte (3.246 : 3.355 Kegel)

 

Großartiger Saisonauftakt unserer ersten Mannschaft mit einer ganz starken Mannschaftsleistung (keine Gastmannschaft konnte in der letzten Saison auf den Leobener Plattenbahnen so ein Ergebnis erzielen!!) und einem verdienten Sieg! Hochmotiviert und hochkonzentriert - die Mannschaft war von Beginn an bemüht, die letzte Saison aus den Köpfen zu streichen und dieses Spiel war mehr als nur ein Schritt - danke an meine Jungs für diesen tollen Auftritt!

 

Herausragend an diesem Tag Holger mit 597 und Ritschi mit 592 Kegeln!

 

Trotzdem heißt es jetzt am Boden bleiben, denn schon am kommenden Samstag wartet mit dem KSK Jenbach einer der ganz großen Favoriten auf den Aufstieg. Mit unserer Leistung in Leoben, haben wir aber unseren kommenden Gegnern gezeigt, dass wir wieder DA sind!

 

Spielbericht