2. Landesliga Herren

Bericht KSK Hallein 3 - USKC Unken

 

Termin: Samstag, 28.03.15 um 11:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  7 : 1  Mannschaftspunkte (2.978 : 2.601 Kegel)

 

Zum Abschluss der Saison noch ein klarer Sieg gegen einen schwach spielenden Gegner.

Damit erreichten wir den 5. Gesamtrang in der 2. Landesliga.
Gratulation an Daniel, der mit 565 Kegel die Mannschaftsbestleistung erzielte, aber auch Gratulation an Günter zu seinen 545 Kegel.

 

Jetzt geht es in die Sommerpause, im Herbst werden wir dann wieder voll angreifen und versuchen, eine Platzierung unter den ersten 3 zu erreichen.

 

 

Spielbericht

Bericht ESV Bischofshofen 2 - KSK Hallein 3

 

Termin: Dienstag, 24.03.15 um 19:00 auf der Bahnanlage in Bischofshofen

 

Ergebnis:  3 : 5  Mannschaftspunkte (3.025 : 3.084 Kegel)

 

Nach dem ersten Durchgang 0:2 und 63 Kegel zurück, im zweiten Durchgang einen Punkt erzielt, aber immer noch 1:3 und 31 Kegel Rückstand. Doch Roland und Daniel spielten im 3. Durchgang groß auf, holten nicht nur ihre Punkte, sondern verwandelten den Kegelrückstand noch in einen Vorsprung von 59 Kegel und fixierten damit den 5:3 Sieg.

Herzliche Gratulation an alle Punkteträger und an Daniel zu seinen 541 Kegel.

 

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 3 - SKC Team 81/2

 

Termin: Samstag, 14.03.15 um 11:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  6,5 : 1,5  Mannschaftspunkte (2.845 : 2.828 Kegel)

 

Harti, Günter und Markus legten im 1. Durchgang den Grundstein für den Sieg.
Sie konnten, wenn auch knapp, ihre Mannschaftspunkte holen und mit 3:0 an die Mannen des 2. Durchgangs übergeben.
Auch der 2. Durchgang war heiß umkämpft, aber letztlich konnte Ilija seinen Mannschaftspunkt und Roman zumindest noch einen halben Punkt holen.

Ein knapper, aber verdienter Sieg, Gratulation an Markus zur Mannschaftsbestleistung mit 507 Kegel.

 

 

Spielbericht

Bericht SV Reiter´s Schwarzach - KSK Hallein 3

 

Termin: Samstag, 07.03.15 um 16:00 auf der Bahnanlage in Schwarzach

 

Ergebnis:  6 : 2  Mannschaftspunkte (3.097 : 2.986 Kegel)

 

Leider konnten wir auch in diesem Spiel nicht mit der stärksten Besetzung spielen und so war die Niederlage nicht wirklich überraschend.
Konnten wir im ersten Durchgang das Spiel noch offen halten, so war nach dem 2. Durchgang das Spiel bereits entschieden.
Super Leistung dann von Ilija im 3. Durchgang, der mit 574 Mannschafts- und Tagesbestleistung erzielte - herzliche Gratulation!

 

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 3 - USV Paris Lodron

 

Termin: Samstag, 28.02.15 um 11:00 im Kegelkasino

 

Ergebnis:  2 : 6  Mannschaftspunkte (2.763 : 2.856 Kegel)

 

Für unser "letztes" Aufgebot war es natürlich schwer. Ich darf mich an dieser Stelle aber bei allen für ihren Einsatz bedanken. Es ist nicht leicht, kurzfristig einzuspringen und/oder immer dort zu spielen wo man gerade gebraucht wird... Aber gerade dieser Zusammenhalt macht es möglich, dass der KSK Hallein eben keine Spiele verschiebt...!

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 3 - 1. KC Saalfelden 3

 

Termin: Samstag, 21.02.15 um 11:00 im Kegelkasino

 

Ergebnis:  7 : 1  Mannschaftspunkte (2.910 : 2.725 Kegel)

 

Angeführt von unseren Jüngsten - Gratulation an Michi und Daniel zu jeweils 527 Kegel - zeigte unsere dritte Mannschaft eine geschlossene Mannschaftsleistung und siegte ungefährdet. Einzig Adrian erwischte einen schwarzen Tag, aber das war zu verkraften, also Adrian - Kopf hoch, nach vorne schauen, schon am Samstag wird es wieder aufwärts gehen!

 

Spielbericht

Bericht USC Eugendorf - KSK Hallein 3

 

Termin: Donnerstag, 29.01.15 um 20:00 auf den ASV Bahnen

 

Ergebnis:  5 : 3  Mannschaftspunkte (3.023 : 3.007 Kegel)

 

Leider setzte es diesesmal eine knappe Niederlage in einem bis zum letzten Wurf spannenden Spiel.

Trotz der Verstärkung durch Heli, der mit 544 Kegel Tagesbestleistung erzielte und einem starken Debüt von Adrian mit 494 Kegel - herzliche Gratulation an beide - gelang es uns nicht eine Sieg einzufahren.
Dies lag vor allem an der eher schwachen Leistung von Harti und Markus.

 

Aber wir werden weiterkämpfen und alles versuchen, um wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren.

 

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 3 - SV VHP Kaprun

 

Termin: Donnerstag, 22.01.15 um 18:30 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  1 : 7  Mannschaftspunkte (2.793 : 2.906 Kegel)

 

Mit der bisher schwächsten Saisonleistung setzte es eine klare Niederlage.
Es gelingt unseren "Mannen" nicht, ihre Trainingsleistungen im Spiel umzusetzen.
So wird es schwer, sich im vorderen Tabellendrittel zu halten.

 

Spielbericht

Bericht Gehörlosen TSV - KSK Hallein 3

 

Termin: Freitag, 16.01.15 um 18:00 auf den ASV Bahnen in Salzburg

 

Ergebnis:  5 : 3  Mannschaftspunkte (2.945 : 2.867 Kegel)

 

Eine schwache Leistung unserer 3. Mannschaft mit Daniel als Mannschaftsbesten mit 500 Kegel.

Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen, außer dass wir versuchen werden, uns im nächsten Spiel zu steigern. 

 

Spielbericht

Bericht Union SKC Unken - KSK Hallein 3

 

Termin: Samstag, 22.11.14 um 15:00 im Ghf. Friedlwirt in Unken

 

Ergebnis:  3 : 5  Mannschaftspunkte (2.986 : 3.146 Kegel)

 

Eine mannschaftlich geschlossene starke Leistung unserer 3. Mannschaft.

Das Ergebnis spiegelt allerdings nicht das knappe Spiel wieder, denn hätte Roland sein Gegner beim vorletzten Wurf auf der 3. Bahn die Stellung weggespielt, wäre trotz des hohen Kegelvorsprunges nur ein Unentschieden möglich gewesen.

 

Gratulation an Markus zur Mannschaftbestleistung mit 573 Kegel.

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 3 - ESV Bischofshofen 2

 

Termin: Samstag, 15.11.14 um 13:30 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  3 : 5  Mannschaftspunkte (2.806 : 2.873 Kegel)

 

 

Stark ersatzgeschwächt war gegen den schwach spielenden Tabellenführer aus Bischofshofen leider nichts zu holen.

 

Gratulation an Roland zur Mannschaftsbestleistung mit 520 Kegel.

 

Spielbericht

Bericht SKC Team 81/2 - KSK Hallein 3

 

Termin: Samstag, 8.11.14 um 19:00 auf den ASV Bahnen

 

Ergebnis:  2 : 6  Mannschaftspunkte (3.027 : 3.066 Kegel)

 

 

Wieder eine starke und geschlossene Mannschaftsleistung unserer 3. Mannschaft.
Bereits im 1.Durchgang holten Daniel und Markus klar ihre Mannschaftspunkte und den Kegelvorsprung, der letztlich zum Sieg reichte.
Im 2. Durchgang auch eine starke Leistung von Michi und Roland und so konnte der Vizemeister aus dem Vorjahr klar besiegt werden.

 

Gratulation an Michi und Markus zur Mannschaftsbestleistung mit 532 Kegel.

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 3 - SV Reiter´s Schwarzach

 

Termin: Dienstag, 28.10.14 um 18:30 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  6 : 2  Mannschaftspunkte (3.037 : 3.008 Kegel)

 

 

Was für ein spannendes Spiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Schwarzach!

Nach dem ersten Durchgang 1:2 und 9 Kegel Rückstand. Im zweiten Durchgang nach 2 Bahnen 58 Kegel Rückstand und nur 1 Mannschaftpunkt in Aussicht, aber dann ...

Heli und Roman drehten ihre Partie und holten, so wie Markus auch, ihre Mannschaftspunkte und alle 3 konnten auch den Kegelrückstand aufholen und letztlich noch auf plus 29 Kegel ausbauen!

 

Gratulation zum Sieg, eine geschlossene Mannschaftsleistung, mit Ilija als Besten mit 524 Kegel.

 

Spielbericht

Bericht USV Paris Lodron - KSK Hallein 3

 

Termin: Donnerstag, 23.10.14 um 18:30 auf der Sportkegelbahn in Rif

 

Ergebnis:  3 : 5  Mannschaftspunkte (2.879 : 2.911 Kegel)

 

 

Nach den letzten 2 Niederlagen endlich wieder ein Sieg für unsere 3. Mannschaft.

Nach dem ersten Durchgang 1:1 und 9 Kegel Rückstand, im zweiten Durchgang stellten Günter und Michi auf 3:1 und holten 111 Kegel Vorsprung heraus. Für Harti und Roman war zwar kein Punkt mehr möglich, aber sie brachten den Kegelvorsprung ins Ziel.

 

Gratulation an Günter zur Mannschaftsbestleistung mit 535 Kegel.

 

 

Spielbericht

Bericht 1. KC Saalfelden 3 - KSK Hallein 3

 

Termin: Samstag, 18.10.14 um 16:30 auf den Sportkegelbahnen in Saalfelden

 

Ergebnis:  5 : 3  Mannschaftspunkte (2.952 : 2.944 Kegel)

 

 

Eine knappe Auswärtsniederlage setzte es für unsere 3. Mannschaft in Saalfelden.

Ein stark aufspielender Bernhard Enzinger auf Saalfeldner Seite und ein schwach agierender Markus auf Halleiner Seite waren die 2 Faktoren für die Niederlage.

 

Das Spiel war spannend bis zum Schluss und erst mit den letzten Würfen konnten die Saalfeldner den Sieg fixieren.

 

Gratulation an Günter zur Mannschaftsbestleistung mit 514 Kegel.

 

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 3 - USC Eugendorf

 

Termin: Samstag, 11.10.14 um 11:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  3 : 5  Mannschaftspunkte (2.801 : 2.923 Kegel)

 

 

Stark ersatzgeschwächt war diesmal auch, gegen einen nicht in Bestform spielenden Gegner, nichts zu holen.

Bereits nach dem ersten Durchgang war das Spiel verloren (0:3 und 175 Kegel Rückstand). Im zweiten Druchgang gewannen Roland, Harti und Roman  ihre Mannschaftspunkte, aber der große Kegelrückstand konnte zwar reduziert, aber nicht mehr aufgeholt werden.

 

Gratulation an Roland zur Mannschaftsbestleistung mit 510 Kegel.

 

 

Spielbericht

Bericht SV VHP Kaprun - KSK Hallein 3

 

Termin: Dienstag, 30.09.14 um 18:30 auf den Werksbahnen in Kaprun

 

Ergebnis:  2 : 6  Mannschaftspunkte (2.859 : 2.907 Kegel)

 

 

Seit langem wieder einmal in Sieg in Kaprun. Mit keiner überragenden, aber mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung wurde dieser Erfolg auf den schwer zu spielenden Bahnen in Kaprun eingefahren.

 

Gratulation an Ilija zur Mannschaftsbestleistung mit 523 Kegel.

 

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 3 - SBG. Gehörlosen TSV

 

Termin: Samstag, 13.09.14 um 11:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  5 : 3  Mannschaftspunkte (2.980 : 2.959 Kegel)

 

 

Ein erfolgreicher Start unserer 3. Mannschaft in die neue Saison. Der Titelkanditat aus Salzburg konnte nach einem spannenden Spielverlauf knapp, aber letztlich verdient besiegt werden.

 

Den Grundstein für den Sieg legten Michi, Harti und Markus bereits im ersten Durchgang. Sie holten ein 3:0 und über 90 Kegel Vorsprung heraus.

Im zweiten Durchgang konnten zwar Daniel, Roman und Roland keinen Punkt holen, aber der Kegelvorsprung konnte verteidigt werden.

 

Gratulation an Daniel zur Mannschaftsbestleistung mit 523 Kegel.

 

 

Spielbericht