1. Landesliga Herren

Bericht SV Reiter´s Schwarzach - KSK Hallein 2

 

Termin: Samstag, 16.04.16 um 16:00 auf der Bahnanlage Schwarzach

 

Ergebnis:  5 : 3  Mannschaftspunkte (3.139 : 3.138 Kegel)

 

Leider wurde es nichts mit einem Sieg zum Saisonabschluss!

 

Trotz starker Leistung mussten wir uns in diesem spannenden Spiel mit nur einem Kegel Unterschied geschlagen geben. Den Zuschauern wurde wahrlich ein Krimi geboten, der erst mit dem lezten Wurf entschieden wurde. Wie in dieser Saison schon mehrmals, fehlte uns auch diesmal das notwendige Glück und so mussten wir den Gastgebern den Sieg überlassen.

 

Gratulation an die gesamte Mannschaft zu dieser starken Leistung. Besonders aber an Manni zur Mannschafts-Bestleistung mit 540 Kegel.

 

Gesamtrückblick: Die Saison 2015/16 verlief mit dem 6.Platz in der Tabelle alles andere als erfolgreich und somit waren wir von unserem Ziel "TOP 3" weit entfernt.

Bedenklich sind unsere Heimleistungen; von 9 Heimspielen konnten nur 3 Spiele gewonnen werden. Diesbezüglich müssen wir uns steigern, um in der nächsten Saison wieder ein Wörtchen im Kampf um den Meistertitel mitreden zu können.

 

Spielbericht

Bericht USC Eugendorf 1 - KSK Hallein 2

 

Termin: Samstag, 09.04.16 um 16:30 ASV Bahnen

 

Ergebnis:  2 : 6  Mannschaftspunkte (2.981 : 3.056 Kegel)

 

Souveräner Auswärtssieg und damit Revanche für die Heimniederlage im Herbst gegen den Aufsteiger aus Eugendorf.

 

Gratulation an die gesamte Mannschaft und an Manni zur Tages- und Mannschafts-bestleistung mit 529 Kegel.

 

Wir gehen nun mit viel Selbstvertrauen in das letzte Spiel in Schwarzach und werden auch dort alles geben um die Saison mit einem guten Ergebnis abzuschließen.

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 2 - KC Salzburg 1

 

Termin: Samstag, 19.03.16 um 16:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  5 : 3  Mannschaftspunkte (3.126 : 3.004 Kegel)

 

Endlich Heimsieg!!

 

Das Gesamtergebnis täuscht etwas, denn der Gegner aus Salzburg kämpfte beherzt und setzte uns stark zu. Schlussendlich konnten wir das Spiel aber mit der kompakteren Mannschaftsleistung für uns entscheiden.

 

Gratulation an die gesamte Mannschaft und an Theo zur Mannschaftsbestleistung mit 542 Kegel.

 

Unser Ziel "TOP 3" in der Meisterschaft können wir nicht mehr erreichen. In den letzten 2 Auswärtsspielen werden wir aber darum kämpfen, die heurige Meisterschaft mit guten Ergebnissen zu beenden.  

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 2 - ESV Bischofshofen 1

 

Termin: Samstag, 12.03.16 um 13:30 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  3 : 5  Mannschaftspunkte (3.003 : 3.003 Kegel)

 

Auch dieses Heimspiel gegen ESV Bischofshofen 1 konnte nicht gewonnen werden.

 

Leider erwischte der ein oder andere nicht seinen besten Tag; aber auch das Glück war nicht auf unserer Seite. Einige Spiele knapp verloren und dann auch noch Gesamt-Kegelgleichstand. Zumindest ein Unentschieden hätten wir uns verdient. 

 

Gratulation an Theo zur Mannschafts- und Tagesbestleistung mit 535 Kegel.

 

Diese unnötige Niederlage wirft uns nicht aus der Bahn; das nächste Heimspiel werden wir gewinnen.

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 2 - KC ULSZ Rif

 

Termin: Samstag, 27.02.16 um 13:30 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  3 : 5  Mannschaftspunkte (3.140 : 3.162 Kegel)

 

Die Serie der Heimniederlagen setzt sich, wie im Herbstdurchgang, nun auch im Frühjahr wieder fort.

 

Ohwohl wir vom Kegelschnitt her die beste Leistung im Frühjahr boten, konnten wir dieses Heimspiel nicht gewinnen.

 

Auch wenn mit Theo der Mannschafts- und Tagesbeste aus unseren Reihen kam, mussten wir uns an diesem Tag dem stärkeren Gegner aus Rif, die wiederum ihre stärkste Saisonleistung zeigten, knapp mit - 22 Kegel geschlagen geben.

 

Gratulation an Theo zu seinen starken 563 Kegel.

 

Wir lassen den Kopf nicht hängen und werden alles daran setzen um die Negativserie zu beenden und um das nächste Heimspiel am Samstag, 12.03.2016 gegen ESV Bischofs-hofen zu gewinnen.

 

Spielbericht

Bericht SC Wüstenrot - KSK Hallein 2

 

Termin: Freitag, 12.02.16 um 17:00 auf der Kegelbahn in Rif

 

Ergebnis:  6 : 2  Mannschaftspunkte (3.073 : 3.032 Kegel)

 

An diesem Tag hätten wir dem überlegenen Tabellenführer die erste Niederlage in der laufenden Meisterschaft zufügen können; aber leider.

 

Unsere zahlreich mitgereisten Fans sorgten stimmkräftig für eine tolle Kulisse und unterstützten uns tatkräftig beim letzten Auftreten in der Rifer Gruft.

 

Nach den beiden ersten Durchgängen stand es 2 : 2; aber wir lagen mit -7 Kegel zurück. Leider konnten im letzten Durchgang Ilija und Günter den Druck nicht standhalten und so ging das Spiel noch klar mit 6 : 2 verloren.

 

Mitentscheidend waren aber auch, und das kommt äußerst selten vor, 2 Auswechlungen beim Gegner. So geschehen in diesem Spiel und einer davon (Erich Aichstill) war schlussendlich mit seinen 287 Kegel auf den letzten beiden Bahnen maßgeblich an unserer Niederlage beteiligt.

 

Gratulation an Mani zur Mannschaftbestleistung mit 541 Kegel (169 auf der letzten Bahn), aber auch der gesamten Mannschaft zur kämpferischen Leistung.

 

Wir haben nun 1 Woche Pause und werden in den nachfolgenden 3 Heimspielen alles dafür geben um uns wieder in die TOP 3 zu spielen.

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 2 - USKC Unken 1

 

Termin: Samstag, 06.02.16 um 13:30 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  3 : 5  Mannschaftspunkte (3.062 : 3.125 Kegel)

 

Obwohl wir im 1. Durchgang bereits mit 3:0 und +59 Kegel in Führung lagen, mussten wir mit 3:5 als Verlierer von der Bahn.

 

Ausschlaggebend für diese Niederlage war, wie auch schon des öfteren im Herbst-durchgang, die unerklärlich hohe Zahl an Fehlwürfen aber auch die stark spielenden Unkener (542 Schnitt) im 2. Durchgang.

 

Gratulation an den Gegner, aber auch an Dani zu seiner Mannschaftsbestleistung mit 533 Kegel.

 

Leider finden wir uns mit dieser Niederlage nun in der Tabelle an 4. Stelle wieder.

Eine Verbesserung wird beim nächsten Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer

SC Wüstenrot schwierig, aber warum sollte uns keine Sensation gelingen!!

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 2 - SKC Team 81/1

 

Termin: Samstag, 23.01.16 um 13:30 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  7 : 1  Mannschaftspunkte (3.125 : 2.958 Kegel)

 

Mit der besten Heimleistung dieser Saison konnten wir einen souveränen und ungefährteten Sieg feiern.

 

Gratulation an die gesamte Mannschaft, aber im Besonderen an unseren Mannschafts- als auch Tagesbesten Theo zu seinen 561 Kegel.

 

Mit diesem Sieg sind wir nun Zweiter in der laufenden Meisterschaft.

Diesen Platz werden wir versuchen beim nächsten Heimspiel am Samstag, 06.02.2016 zu verteidigen.

 

Spielbericht

Bericht 1. KC Saalfelden 2 - KSK Hallein 2

 

Termin: Freitag, 15.01.16 um 18:30 auf der Kegelbahn in Saalfelden

 

Ergebnis:  4 : 4  Mannschaftspunkte (3.104 : 3.108 Kegel)

 

1. DG 2:0 -73 Kegel, 2. DG 2:2 +38 Kegel und dann diese Spannung und Dramatik im letzten Durchgang.

 

Im vorletzten Wurf fiel die Entscheidung über Niederlage oder Unentschieden. Denn

Fritz musste eine schwierige 3er Stellung abräumen und im letzten Wurf für die notwendigen Kegel für das Unentschieden sorgen.

 

Dies gelang und somit konnten wir auf den schwierigen Bahnen in Saalfelden ein verdientes Unentschieden erreichen.

 

Gratulation an unseren Mannschaftsbesten Mani zu seinen 547 Kegel und an die gesamte Mannschaft für ihren tollen Einsatz und Kampfgeist.

 

Mit dieser Moral und Einstellung werden wir unser Ziel "TOP 3" erreichen.

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 2 - SV Reiter's Schwarzach

 

Termin: Samstag, 12.12.15 um 16:00 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  6 : 2  Mannschaftspunkte (3.026 : 2.928 Kegel)

 

Endlich der 1. Heimsieg, und das im letzten Spiel der Herbstsaison.

 

Beide Mannschaften mussten ersatzgeschwächt antreten.

Theo konnte uns in diesem letzten Spiel verstärken und somit der Mannschaft auch den nötigen Rückhalt geben um den verdienten Sieg einzufahren.

 

Mit diesem Sieg konnten wir die Herbstsaison noch halbwegs retten und überwintern am 4. Tabellenplatz.

 

Wir genießen nun die Weihnachts-Feiertage und werden gestärkt am 15. Jänner in Saalfelden in die Frühjahrssaison starten. Unser Ziel ist es, am Ende unter den "TOP 3" zu sein; dafür werden wir kämpfen. 

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 2 - USC Eugendorf

 

Termin: Samstag, 28.11.15 um 11:30 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  3 : 5  Mannschaftspunkte (3.098 : 3.127 Kegel)

 

Auswärts TOP - zuhause Flop.

Auch im 3. Heimspiel der Herbstsaison setzte es die 3. Niederlage.

 

Es fehlt einfach die Konstanz in den Heimspielen; diesmal waren es die unerklärlich hohe Zahl an Fehlwürfen (62) die uns den Sieg kosteten.

 

Gratulation an den USC Eugendorf, und da vor allem an die 4 U-18 Spieler, die wesentlich zum Sieg beigetragen haben. 

 

Bei uns ist das Spiel bereits abgehackt und wir werden versuchen beim letzten Spiel am Samstag, 12.12. den 1. Heimsieg einzufahren.

 

Spielbericht

Bericht KC Salzburg 1 - KSK Hallein 2

 

Termin: Samstag, 21.11.15 um 10:00 ASV Bahnen

 

Ergebnis:  2 : 6  Mannschaftspunkte (2.929 : 2.978 Kegel)

 

Beide Mannschaften erwischten keinen guten Tag und kamen nicht annähernd an ihre Bestleistungen heran.

 

In diesem bescheidenen Spiel waren wir etwas besser und konnten somit unseren Siegeslauf fortsetzen - Gratulation dazu und an Fritz zur Mannschaftsbestleistung mit 519 Kegel.

 

Am kommenden Samstag müssen und werden wir uns aber steigern um auch zu Hause gegen USC Eugendorf weiterhin ungeschlagen zu bleiben.

 

Spielbericht

Bericht ESV Bischofshofen 1 - KSK Hallein 2

 

Termin: Samstag, 14.11.15 um 10:00 auf der Bahnanlage Bischofshofen

 

Ergebnis:  2 : 6  Mannschaftspunkte (3.241 : 3.245 Kegel)

 

Wieder so ein Krimi und wieder mit dem besseren Ende für uns.

 

2:2 nach den ersten beiden Durchgängen und-27 Kegel zurück. Auch im 3. Durchgang sah es lange nach einer Niederlage aus. Doch bei den letzten 2,3 Würfen passierte das Unglaubliche und wir konnten das Spiel noch gewinnen.

 

Gratulation an die gesamte Mannschaften, aber im Besonderen an die Matchwinner.

Fritz zur Mannschaftsbestleistung mit 566, Manni zu 555, Heli zu 552 und Günter zu

541 Kegel.

 

Es ist der Kampfgeist jedes Einzelnen, der für diese Serie an Auswärtssiegen verantwortlich ist. Wir geben nicht auf und zwingen so das Glück auf unsere Seite.

Mit dieser Einstellung möchten wir die Serie auch beim kommenden Auswärtsspiel am Samstag beim KC Salzburg fortsetzen.

 

Spielbericht

Bericht USKC Unken 1 - KSK Hallein 2

 

Termin: Freitag, 06.11.15 um 18:30 auf der Kegelbahn Friedlwirt

 

Ergebnis:  2 : 6  Mannschaftspunkte (3.161 : 3.187 Kegel)

 

Was für ein Spiel und welche Dramatik. Nach den ersten beiden Durchgängen erspielten Manni (549), Michi (592!), Fritz (534) und Helli (539) eine souveräne 4:0 Führung mit +112 Kegel.

 

Im letzten Durchgang war der Vorsprung bereits nach den ersten beiden Bahnen dahin und alles deutete auf ein Unentschieden hin. Dani und Günter konnten sich jedoch steigern und +26 Kegel für den schlussendlich verdienten 6:2 Sieg retten.

 

Herausragend an diesem Tag war aber die Leistung unserer Nachwuchshoffnung Michi Wedam. 592 Kegel, persönliche Bestleistung, nur 1 Kegel unter dem bestehenden U-18 Landesrekord, was für eine tolle Leistung und Zeichen seines großen Talents. Gratulation Michi - mach weiter so.

 

Gratulation aber auch an die gesamte Mannschaft zu diesem 2. Sieg in Folge. Mit dieser kleinen Erfolgswelle im Rücken versuchen wir auch beim kommenden Auswärtsspiel in Bischofshofen für eine Überraschung zu sorgen.

 

Spielbericht

Bericht KC ULSZ Rif 1 - KSK Hallein 2

 

Termin: Mittwoch, 29.10.15 um 18:00 auf der Kegelanlage in Rif

 

Ergebnis:  3 : 5  Mannschaftspunkte (3.007 : 3.090 Kegel)

 

Wir befinden uns nach wie vor in einer schwierigen Situation, aber mit diesem "ersten" Sieg, noch dazu auswärts, haben wir hoffentlich die Talsohle überwunden.

 

Gratulation an die gesamte Mannschaft, aber ganz besonders an Heli zur Tages- und Mannschaftsbestleistung von 542 Kegel.

 

Die nächstem zwei Auswärtsspiele in Unken und Bischofshofen werden zeigen, ob wir uns Richtung Mittelfeld orientieren können.

Mit unserem Vertrauen an die eigene Kampfstärke sollte dies möglich sein.

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 2 - SC Wüstenrot

 

Termin: Samstag, 24.10.15 um 13:30 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  1 : 7  Mannschaftspunkte (3.069 : 3.218 Kegel)

 

Leider wurde es nichts mit der Überraschung. Obwohl wir stärker spielten als zuletzt, konnten wir gegen den kompakt und stark spielenden Titelfavoriten

(536 Schnitt) nicht mithalten und mussten erneut eine Niederlage hinnehmen.

 

Lediglich Mani konnte mit 535 Kegel dagegen halten und sorgte damit für den Ehrenpunkt - Gratulation.

 

Wir befinden uns nach wie vor in einer schwierigen Situation. Gerade deshalb ist es wichtig, dass wir weiterkämpfen und möglichst rasch den ersten Sieg einfahren.

 

Spielbericht

Bericht SKC Team 81/1 - KSK Hallein 2

 

Termin: Samstag, 10.10.15 um 19:00 auf den ASV Bahnen Salzburg

 

Ergebnis:  7 : 1  Mannschaftspunkte (3.076 : 2.832 Kegel)

 

Nicht nur, dass wir bei diesem Auswärtsspiel wieder ersatzgeschwächt antreten mussten, verletzte sich auch noch Fritz im letzten Durchgang.

 

Somit setze es nicht nur eine deutliche Niederlage, sondern damit sind wir nun auch Tabellenletzter.

 

Obwohl wir uns derzeit in einer absolut schwierigen Situation befinden, werden wir natürlich weiterkämpfen. Wir sind stark genug, schon beim nächsten Heimspiel am 24.10.2015 gegen SC Wüstenrot mit einem positven Ergebnis zu überraschen und somit die Wende herbei zu führen.

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 2 - 1.KC Saalfelden 2

 

Termin: Samstag, 26.09.15 um 13:30 im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  3 : 5  Mannschaftspunkte (2.985 : 3.000 Kegel)

 

Leider kein erfreuliches Ergebnis zum Saisonauftakt.

 

Auch wenn wir, bedingt durch Verletzungen und Krankheit nicht die stärkste Mannschaft aufbieten konnten, darf es keine Entschuldigung für diese schwache Leistung sein.

 

Lediglich Mani konnte mit 547 Kegel überzeugen und war damit Mannschafts- als auch Tagesbester - Gratulation.

 

Spielbericht