Bundesliga West Herren

Bericht SKC-EHG Dornbirn - KSK Hallein 1 

 

Termin: Samstag, 29.04.2017 um 15:30 Uhr in Bregenz/Wolfurt

 

Ergebnis:  4 : 4  Mannschaftspunkte (3.182 : 3.164 Kegel)

 

Schöner Abschluss einer durchwachsenen Saison. Großes Lob an die Jungs, die von Beginn an gezeigt haben, dass sie dieses Spiel nicht verlieren wollen. Nach einem ungemein dramatischen Spielverlauf haben wir uns am Ende dieses Remis mehr als verdient. Bitter für unsere Gastgeber - sie müssen nun in die Relegation. 

 

Gratulation an Christian zur Tagesbestleistung von 548 Kegel aber auch an Daniel, der bei seinem "Bundesligacomeback" einen ganz wesentlichen Beitrag leistete - die Nummer eins von Dornbirn geschlagen und damit das Unentschieden festgehalten!

 

Ich darf mich an dieser Stelle nochmals bei allen für ihren Einsatz in der abgelaufenen Saison bedanken. Natürlich haben wir uns mehr erwartet, aber Einstellung, Moral und Wille jedes Einzelnen stimmen und damit ist die Basis für die kommende Bundesligasaison gelegt!

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 1 - BSV Land OÖ

 

Termin: Samstag, 22.04.2017 um 16:30 Uhr im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  6 : 2  Mannschaftspunkte (3.255 : 3.007 Kegel)

 

Glücklich, erleichtert, vor allem aber stolz auf die Mannschaft, die im wohl entscheidenden Spiel eine Topleistung brachte! Die Jungs zeigten große Moral und den absoluten Willen, dass sie dieses Spiel gewinnen und im nächsten Jahr Bundesliga spielen wollen! Aus der kompakt spielenden Mannschaft ragten Holger (564), Theo (561) und Martin (557) noch besonders heraus.

 

Gratulation und DANKE an alle beteiligten Spieler - jeder hat seinen Beitrag zum Klassenerhalt geleistet, genauso wie unser treues Publikum, das uns auch in schwierigen Phasen immer unterstützt hat!

 

Jetzt dürfen wir uns noch auf einen entspannten Abschluss in Bregenz/Wolfurt freuen und können befreit aufspielen!

 

 

Spielbericht

 

Bericht ESV Bludenz - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 08.04.2017 um 14:00 Uhr im Landessportzentrum Dornbirn

 

Ergebnis:  5 : 3  Mannschaftspunkte (3.232 : 3.123 Kegel)

 

Wir wollen gar nicht zurückschauen - der Blick richtet sich nach vorne! Einsatz und Kampfgeist stimmen und wenn sich im nächsten Heimspiel jeder auf seine Stärken konzentriert und sein Bestes gibt, werden wir auch wieder gewinnen. Jetzt nützen wir die einwöchige Pause, um unsere "Wehwechen" zu kurieren, um dann gestärkt zurückzukommen!

 

 

Spielbericht

 

Bericht KSK Hallein 1 - SV Grün-Weiß Micheldorf

 

Termin: Samstag, 25.03.2017 um 16:30 Uhr im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  1 : 7  Mannschaftspunkte (3.195 : 3.276 Kegel)

 

Zunächst muss man dem SV GW Micheldorf wirklich gratulieren! Dass gleich fünf Spieler so starke Einzelleistungen auf unseren Bahnen spielen, kommt nicht oft vor. Leider schaffen wir es momentan nicht, unsere durchaus starken Auswärtsleistungen zu Hause auf die Bahn zu bringen. Einzig Christian konnte an diesem Tag mithalten - Gratulation zu 570 Kegel!

 

Damit sind wir jetzt leider dort, wo wir nicht hinwollten - drei "Endspiele" in den letzten drei Runden. Wir sind aber alle überzeugt, dass wir die für den Klassenerhalt nötigen Punkte holen werden. Niemand will Relegation spielen - und wir werden nicht Relegation spielen, weil wir den Klassenerhalt aus eigener Kraft schaffen!

 

 

 

Spielbericht

 

Bericht SKC Koblach - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 18.03.2017 um 15:00 Uhr im Kegelsportcenter Koblach

 

Ergebnis:  7 : 1  Mannschaftspunkte (3.396 : 3.293 Kegel)

 

Nur 11:13 Satzpunkte, etliche knappe Entscheidungen zu unseren Ungunsten - die Niederlage in dieser Höhe haben wir uns nicht verdient! Wir haben aber nach der schwächeren Leistung gegen Schwaz bewiesen, dass wir es besser können, es war eine mannschaftlich geschlossene und starke Leistung (zweitbestes Gästeteam in Koblach!) gegen eine hervorragend spielende Heimmannschaft. Diesen Schwung werden wir jetzt mitnehmen und versuchen gegen Micheldorf wieder zwei Punkte einzufahren.

 

Gratulation an Martin zu 577 und an Theo zu 560 Kegel!

 

 

Spielbericht

 

Bericht KSK Hallein 1 - KV Schwaz

 

Termin: Samstag, 11.03.2017 um 16:30 Uhr im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  3 : 5  Mannschaftspunkte (3.133 : 3.204 Kegel)

 

Leider können auch solche Tage passieren - einfach schlecht gespielt und verloren... Schade nur, dass Schwaz zwar nicht schlecht gespielt hat, aber durchaus zu packen gewesen wäre. 

 

Jetzt heißt es "Kopf hoch", in Koblach spielerisch wieder Selbstvertrauen tanken und das dann im nächsten Heimspiel gegen Micheldorf entsprechend umsetzen!

 

 

Spielbericht

 

Bericht KSK Kremstalerhof - KSK Hallein 1 

 

Termin: Samstag, 05.03.2017 um 14:00 Uhr in Leonding Hotel Kremstalerhof

 

Ergebnis:  7 : 1  Mannschaftspunkte (3.337 : 3.231 Kegel)

 

Gratulation an die Gastgeber zu einer sehr kompakten und starken Mannschaftsleistung, da gab es für uns leider nichts zu holen. Unsere Jungs machten aber kein schlechtes Spiel, und der Kampf um den Ehrenpunkt den die ganze Mannschaft wollte, wurde schließlich auch belohnt. Der Sportwart machte ihn mit 570 Kegel und bedankt sich bei seinen Jungs für die tolle Unterstützung bis zum letzten Wurf!

 

Platz sieben konnte dennoch gehalten werden und jetzt werden wir versuchen den Tabellenführer KV Schwaz bei uns im Kegelkasino zu ärgern!

 

Spielbericht

Bericht KSK Hallein 1 - Polizei SV Wels

 

Termin: Samstag, 25.02.2017 um 16:30 Uhr im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  6 : 2  Mannschaftspunkte (3.271 : 3.197 Kegel)

 

Gratulation an die Jungs zu diesem Sieg vor allem zu einer wirklich sehr geschlossenen und starken Mannschaftsleistung! Die unglückliche Derbyniederlage war schnell vergessen, die Mannschaft hat gegen stark beginnende Welser richtig gut dagegengehalten und der zweite Durchgang hat dann vollendet!

 

Gratulation an unsere beiden Sachsen - Holger zu 565 und Christian zu 560!

 

Jetzt können wir entspannt zum KSK Kremstalerhof fahren, haben nichts zu verlieren - können aber viel gewinnen!

 

Spielbericht 

Bericht 1. KC Saalfelden 1 - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 04.02.2017 um 13:00 Uhr auf den Kegelbahnen in Saalfelden

 

Ergebnis:  5 : 3  Mannschaftspunkte (3.059 : 3.038 Kegel)

 

Ein schwaches Derby, beide Mannschaften hatten mit den Bahnen an diesem Tag große Problem und eine zwar unglückliche aber auch unnötige Niederlage. Einsatz und Kampfgeist haben gestimmt, auch wenn "gar nichts ging" und der Rückstand lange nicht kleiner wurde, konnten es unsere Jungs am Ende doch noch spannend machen, wurde aber leider nicht mehr belohnt. 

 

Vor der zweiwöchigen Pause bleiben wir aber auf Platz sieben, haben Zeit diese Niederlage zu vergessen, um dann gegen Wels wieder stark zurückzukommen!

 

Spielbericht 

Bericht KSK Hallein 1 - SK Sparkasse Lambach

 

Termin: Samstag, 21.01.2017 um 16:30 Uhr im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  7 : 1  Mannschaftspunkte (3.255 : 3.044 Kegel)

 

Vierter Sieg in Serie, starker Auftritt und wieder eine Steigerung unserer Jungs - es geht weiter bergauf. Von Beginn an sehr konzentriert, zeigten wir eine wirklich starke Leistung und ließen Lambach keine Chance. Nach Jenbach fand sich auch Lambach an diesem Tag überhaupt nicht mit unseren Bahnen zurecht.

 

Gratulation an die gesamte Mannschaft! Wir bleiben aber am Boden, denn wir haben heuer schon gelernt, wie eng diese Liga ist.

 

Jetzt freuen wir uns nach einer Woche Pause auf das Derby in Saalfelden! 

 

Spielbericht 

Bericht KSK Hallein 1 - KSK Sparkasse Jenbach

 

Termin: Samstag, 14.01.2017 um 16:30 Uhr im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  7 : 1  Mannschaftspunkte (3.208 : 3.127 Kegel)

 

Gratulation an die Jungs für diese starke und sehr konzentrierte Vorstellung! Man hat gesehen wie sehr wir diesen Sieg wollten, dazu kam noch, dass sich Jenbach nicht wirklich auf unseren Bahnen zurecht fand und so kam es zu diesem doch unerwartet deutlichen Sieg. So kann es weitergehen, aber Vorsicht - Lambach wird sich sicher stärker präsentieren, aber wenn wir weiter so konzentriert und kompakt auftreten, wird es auch für Lambach schwer etwas mitzunehmen.

 

Gratulation an Martin zur Tagesbestleistung mit 568 Kegel!

 

Spielbericht 

Bericht KSK Hallein 1 - SKC EHG Dornbirn

 

Termin: Samstag, 10.12.2016 um 16:30 Uhr im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  6 : 2  Mannschaftspunkte (3.242 : 3.202  Kegel)

 

Nach drei Punkten aus den letzten beiden Spielen konnten wir auch das letzte Spiel der Hinrunde erfolgreich gestalten! 

 

Unsere beiden Schnittbesten zu Hause diesmal die schlechtesten - und trotzdem gewonnen - großes Lob an die Jungs, wir finden mehr und mehr zu unseren alten Stärken - mannschaftliche Geschlossenheit und dadurch schwer berechenbar für den Gegner - zurück! Nach etwas holprigem Beginn gelang der Mannschaft das zweitbeste Heimspiel im Herbst.

 

Gratulation an Christian zu 567 und an Theo zu 557!

 

Damit konnten wir auch noch BSV Land OÖ überholen, gehen als Zehnter in die Weihnachtspause, sind in dieser "verrückten" Liga aber gleichzeitig nur vier Punkte hinter dem Dritten...

 

Ich darf mich an dieser Stelle bei der gesamten Mannschaft für den Einsatz bedanken. Wir haben gezeigt, dass wir auch eine schwierige, weil für uns in dieser Liga neue Situation gemeinsam bewältigen können und werden in der Rückrunde weiter daran arbeiten, um nicht mehr nach hinten, sondern wieder mehr nach vorne schauen zu können! 

 

 

Spielbericht 

Bericht BSV Land OÖ - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 16.11.2016 um 14:00 Uhr auf den Sportkegelbahnen Auhof

 

Ergebnis:  2 : 6  Mannschaftspunkte (3.154 : 3.202  Kegel)

 

Toller Auftritt unserer Jungs! Der große Einsatz und der Kampfgeist wurden diesmal belohnt, das Glück, das wir in einigen Phasen hatten, wurde praktisch erzwungen. Die geschlossene Mannschaftsleistung war auf diesen schwierigen, für uns neuen Bahnen sehr wichtig.

 

Gratulation an Christian (567) und Holger (559) zu den besten Einzelleistungen aber ein Danke an alle inklusive Ersatzspieler für den Teamgeist und die Unterstützung!

 

Schön, dass wir die rote Laterne abgeben konnten, aber natürlich bleiben wir konzentriert, um auch im letzten Spiel der Hinrunde gegen den neuen Letzten SKC Dornbirn erfolgreich zu sein.

 

Spielbericht 

Bericht KSK Hallein 1 - ESV Bludenz

 

Termin: Samstag, 19.11.2016 um 16:30 Uhr im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  4 : 4  Mannschaftspunkte (3.195 : 3.180  Kegel)

 

Ein Punkt für die Moral! 0 : 3 und 97 Kegel Rückstand nach dem ersten Durchgang - das Spiel schien gelaufen und die sechste Niederlage in Serie perfekt! Aber mit enormen Kampfgeist und unglaublichen Willen, gelang es unseren Schlussspielern das Spiel noch zu drehen und einen Punkt zu holen.

 

Gratulation vor allem an Ritschi zu 585 und Holger zu 557 die mit ihren Leistungen den größten Anteil an diesem Remis hatten!

 

Leistungsmäßig müssen wir uns steigern, das wissen wir alle, aber dieser erkämpfte Punkt gibt uns sicher Auftrieb und vielleicht gelingt ja in Linz eine Überraschung...

 

Spielbericht 

Bericht SV Grün-Weiß Micheldorf - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 12.11.2016 um 14:00 Uhr im Freizeitpark Micheldorf

 

Ergebnis:  6 : 2  Mannschaftspunkte (3.367 : 3.181  Kegel)

 

Großes Lob an unsere ersatzgeschwächte Mannschaft für den tollen Einsatz und den Kampfgeist! Danke auch an Markus fürs Durchhalten! Mehr als zwei Mannschaftspunkte waren nicht zu holen, die haben wir uns aber verdient!

 

Gratulation an Christian zur persönlichen Bestleistung (583!) - diese Leistung stärkt auch das Selbstvertrauen!

 

Mut und Selbstvertrauen und den Glauben an die eigene Stärke - so werden wir am kommenden Samstag zu Hause unsere Negativserie stoppen!

 

 

Spielbericht 

Bericht KSK Hallein 1 - SKC Koblach

 

Termin: Samstag, 05.11.2016 um 16:30 Uhr im Kegelcasino Hallein

 

Ergebnis:  2 : 6  Mannschaftspunkte (3.105 : 3.172  Kegel)

 

Der ungeschlagene Tabellenführer aus Vorarlberg tat sich auf unseren Bahnen sehr schwer, doch leider erwischten wir einen rabenschwarzen Tag und hatten keine Chance. Jetzt ist es wichtig ruhig zu bleiben, wir wissen, dass wir es besser können!

 

 

Spielbericht 

Bericht KV Schwaz - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 29.10.2016 um 16:45 Uhr in der Silberstadt Arena Schwaz

 

Ergebnis:  6 : 2  Mannschaftspunkte (3.322 : 3.177  Kegel)

 

Gegen die sehr stark spielenden Gastgeber waren wir an diesem Tag leider chancenlos. Dazu kam, dass wir mit den für uns neuen und schwer zu spielenden Bahnen nicht wirklich zurecht kamen. Einzige Ausnahme - Holger, der mit wirklich hervorragend gespielten 585 Kegel Tagestbestleistung erzielte! Herzliche Gratulation zu dieser Leistung!

 

Einsatz und Kampfgeist stimmten aber und darauf gilt es jetzt aufzubauen. Unseren Tabellenplatz müssen wir ernst nehmen, aber wir müssen weiter an unsere Stärken glauben - schon am Samstag haben wir wieder eine Chance das zu zeigen - gegen den Tabellenführer aus Koblach!

 

 

Spielbericht 

Bericht KSK Hallein 1 - KSK Kremstalerhof

 

Termin: Samstag, 22.10.2016 um 16:30 Uhr im Kegelcasino

 

Ergebnis:  2 : 6  Mannschaftspunkte (3.307 : 3.336  Kegel)

 

Zunächst Gratulation an Kremstalerhof zum Sieg und zur starken Mannschaftsleistung. Obwohl unsere Jungs richtig stark spielten, waren unsere Gäste an diesem Tag besser. Kein Vorwurf daher an unsere Mannschaft, im Gegenteil - Gratulation zu diesem Auftritt! Wir sind zwar jetzt Vorletzter, die nächsten Aufgaben sind auch schwer, aber spielerisch gehören wir nicht in diese Tabellenregion. Kopf hoch, so weiterspielen, dann kommen auch die Punkte!

 

Gratulation an Holger zu 577, der gegen Josef Sysel toll dagegengehalten hat, aber auch an Ritschi, der mit 562 gezeigt hat, was er auch zu Hause drauf hat!

 

 

Spielbericht 

Bericht  Polizei SV Porsche Wels - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 15.10.2016 um 14:00 Uhr in der Rotaxhalle Wels

 

Ergebnis:  8 : 0  Mannschaftspunkte (3.670 : 3.350  Kegel)

 

Zu diesem Spiel gibt es nicht viel zu sagen...., außer... - dass die Gastgeber mit einem Altersschnitt von 65,6 Jahren gespielt haben, dass sie Mannschaftsbestleistung und Mannschaftsbahnrekord gespielt haben, dass wir unsere beste Saisonleistung gespielt haben und trotzdem "hingerichtet" wurden.

 

Gratulation an Ritschi, der mit großem Willen durchgespielt hat und mit 598 auch die Mannschaftsbestleistung erzielte!

 

Abhaken, da war einfach nichts zu holen! Der Fokus liegt aber schon auf Samstag - volle Konzentration auf das nächste Heimspiel gegen den Titelmitfavoriten KSK Kremstalerhof. Ein schweres Spiel, aber mit Einsatz, Kampfgeist und unseren Fans im Rücken werden wir dagegen halten!

 

 

Spielbericht 

Bericht  KSK Hallein 1 - 1. KC Saalfelden 1

 

Termin: Samstag, 01.10.2016 um 16:30 Uhr im Kegelkasino

 

Ergebnis:  5 : 3  Mannschaftspunkte (3.143 : 3.108  Kegel)

 

Im ersten Salzburger Derby in Österreichs zweithöchster Spielklasse seit Februar 2010 feierten wir einen hart erkämpften Sieg! Nach nervösem Beginn und großem Rückstand nach 90 Wurf gelang es unseren Jungs mit toller Unterstützung unserer Fans das Spiel zu drehen. Richtig Ruhe kam aber auch im zweiten Durchgang nicht ins Spiel, wir konnten uns nicht richtig absetzen und es blieb spannend, die zwei Punkte waren aber nicht mehr in Gefahr!

 

Gratulation an Holger zur Tagesbestleistung mit 567 Kegel!

 

Jetzt heißt es nochmals durchatmen, bevor es dann Schlag auf Schlag geht, beginnend mit dem Spiel bei den heimstarken Welsern.

 

Spielbericht 

Bericht  SK Sparkasse  Lambach - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 17.09.2016 um 13:00 Uhr im SKZ Lambach

 

Ergebnis:  3 : 5  Mannschaftspunkte (3.273 : 3.305  Kegel)

 

Mit einer kompakten Mannschaftsleistung und einem üerragenden Holger (603!!) feierten wir den ersten Auswärtssieg seit 18 Monaten! Es war eine tolle Reaktion unserer Jungs nach dem schwachen Auftakt in Jenbach - hoch konzentriert und mit tollem Kampfgeist wurden die beiden schwächeren Einzelleistungen der Gastgeber genützt und ein verdienter Sieg eingefahren!

 

Nun können wir eine Woche durchatmen und freuen uns dann auf das erste Heimspiel der Saison mit dem Derby gegen den KC Saalfelden.

 

 

Spielbericht

Bericht  KSK Jenbach - KSK Hallein 1

 

Termin: Samstag, 10.09.2016 um 13:00 Uhr auf der Kegelanlage in Jenbach

 

Ergebnis:  6 : 2  Mannschaftspunkte (3.260 : 3.151  Kegel)

 

Die Enttäuschung der Jungs über diese Niederlage hat gezeigt, wie ehrgeizig die Mannschaft ist, aber es nützt nichts - Jenbach ist nicht unsere Bahn und wahrscheinlich ist der eine oder andere auch noch nicht in der Form, die er sich wünscht.

 

Kommenden Samstag geht's aber schon weiter, wir werden in Lambach alles geben, werden gegen die favorisierte Heimmannschaft bestmöglich dagegenhalten und einfach schauen, uns wieder mehr Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben zu holen!

 

Gratulation an Martin, der in seinem ersten Bundesligaspiel mit 547 eine tadellose Leistung bot und auch an Christian, der sich kontinuierlich nach oben arbeitet und starke 543 Kegel erzielte!

 

Spielbericht